Hinweis

- Baukostenschätzung

- Festpreiskalkulation

- Angebotsbindefristen

- Materialpreisentwicklung

Sehr geehrte Bauinteressenten,

die Baubranche ist seit einiger Zeit von großen Materialpreisschwankungen für Baustoffe, sowie von Lieferschwierigkeiten betroffen. 

Diese Entwicklung wirkt sich auch auf unsere Festpreiskalkulation aus, weil die ausführenden Gewerke die Preisaufschläge weiter berechnen und dies mit recht kurzen Bindefristen.

Aus diesem Grund bearbeiten wir anstelle eines direkten Festpreisangebotes, vorrangig Baukostenschätzungen für Eigenplanungen und berücksichtigen die Preisanpassungen für Baubeginntermine mit Vorlaufzeiten von ca. 6 Monaten. Eine konkrete Kostenkalkulation erfolgt dann nach Prüfung der Kostenschätzung und unter Berücksichtigung des Zeitraumes bis zum  Baubeginntermin, zwecks Sicherung des Festpreises.

Dies als Hinweis für Sie vorab, sollte sich die Preissituation beruhigen, werden wir wieder Direktangebote bearbeiten. Bei Rückfragen hierzu schreiben Sie uns gerne eine Mail, oder vereinbaren einen Termin.